News erstellt am:


Nicole Herzog – Stewy von Wattenwyl Group

Vorherige Veranstaltung Nächste Veranstaltung Alle

Jazz am Donnerstag

Nicole Herzog voc | Stewy von Wattenwyl p |
Daniel Bohnenblust as | Christoph Utzinger b |
Giorgos Antoniou b | Tobias Friedli d, perc

Nach dem grossen Erfolg mit ihrer ersten gemeinsamen Produktion «Intimacy» legen Nicole Herzog und Stewy von Wattenwyl ihr zweites herausragendes Album vor. Dieses widmet sich einerseits der Musik von Billie Holiday, der Mutter des modernen Jazzgesangs, welche am 7. April 2015 hundertjährig geworden wäre, und George Gershwins Jazzoper «Porgy and Bess»,deren Uraufführung über achzig Jahre zurückliegt. Zeitlose, gereifte Musik, welche durch Stewy von Wattenwyls erfrischende Arrangements in einem völlig neuen, zeitgemässen Kleid daherkommt. Nicole, getragen von einer äusserst agilen Band, singt die Songs, als wären es ihre eigenen. Mal mit zerbrechlicher, zuweilen auch mit gewaltiger Stimme begeistert sie wiederum mit viel Hingabe und Tiefgang.

Do. 04. Januar 2018
Bar ab 18:30 Uhr
Musik ab 20:15 Uhr
Eintritt frei, Kollekte
Kleines Essen Fr. 15.–