News

Sichern der Wettbewerbsfähigkeit

Die Region Knonauer Amt gehört zu den attraktivsten Regionen der Schweiz. Die mehr als 3'000 Unternehmen, mit ihren über 16'000 beschäftigten Personen, profitieren von der hervorragenden Standortqualität zwischen den zwei Wirtschaftszentren Zürich und Zug.

Wir von der Standortförderung Knonauer Amt setzen uns dafür ein, dass die ansässige Industrie, das Gewerbe und die Landwirtschaft gestärkt werden. Es ist unser Ziel, dass auch in Zukunft attraktive Arbeitsplätze für unsere Einwohner vorhanden sind. Im branchen- und gemeindeübergreifenden Netzwerk bringen wir deshalb Wirtschaft, Politik und Verwaltung zusammen. Der unkomplizierte Zugang zu den wichtigen Entscheidungsträgern der Region stärkt die regionalen Kräfte.

 

 

Ämtler News

Andere News

Standortförderung neu als Verein organisiert

Seit der Gründung der Standortförderung Knonauer Amt 2004 wurden die Geschicke der Standortförderung erfolgreich von den 14 Gemeinden im Knonauer Amt, vertreten durch den Gemeindepräsidentenverband Affoltern, geführt.

Damit ein Fundament für die erfolgreiche Weiterführung der verschiedenen Projekte der Standortförderung gelegt werden kann, entschieden die Gemeinden, dass sich ab 01.01.2016 alle für die Regionalentwicklung wesentliche Akteure einbringen können sollen. Unter deren Federführung sollen dann ausgewählte Schlüsselprojekte zur Erreichung der Kernziele im Bereich Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft umgesetzt werden.

Am 25. November 2015 gründeten die Gemeinden in Knonau den «Verein Standortförderung Knonauer Amt». Ein entscheidender Meilenstein für eine weiterhin erfolgreiche Entwicklung unserer Region wurde damit erreicht. Mit der Vereinsgründung öffnet sich die Standortförderung auch für Arbeitgeberverband, Gewerbevereine, Hauseigentümerverband, Bauernverband und Unternehmen.