News erstellt am:


Ein neues Kommunikationsangebot für Gewerbe und KMUs

Zurück Nächste News Alle

29.05.2019 //

Die Standortförderung Knonauer Amt bietet den Unternehmen – aber auch Gemeinden – einen zusätzlichen Kanal, ihre Neuigkeiten, Projekte, Errungenschaften und Veranstaltungen überregional zu präsentieren.

Dazu braucht es weder ein professionelles Communiqué noch einen Pressesprecher, sondern es reichen auch schon Schlüsselfakten und -Informationen. Über den Standortförderer erreichen diese eine professionelle Agentur.

Journalisten mit Sinn für zukunftsorientierte Wirtschaft und Politik kreieren daraus kurze, verständliche News. Diese erscheinen auf der neuen Plattform www.wirtschaftsraum-zuerich.ch und oft auch im Newsticker „punkt4 Zukunft Wirtschaft“, der täglich einem breiten Abonntenkreis einen Überblick darüber liefert, was in Wirtschaft, Politik und Innovation geschieht.

Die Plattform www.wirtschaftsraum-zuerich.ch wurde vom Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA) des Kantons Zürich lanciert. Die Standortförderung Knonauer Amt und weitere Standortförderungsregionen des Kantons haben an der Realisierung mitgearbeitet.

Der professionelle journalistische Support stammt von der Agentur Café Europe. Sie liefert die Nachrichten so, wie die Kunden sie brauchen, und das automatisiert über RSS-Feed, REST API oder per e-mail. Nur in einem Punkt ist Café Europe nicht flexibel: „Unsere Nachrichten müssen nachprüfbar und informativ sein, Werbung machen wir nicht.“

Der Standortförderer Johannes Bartels, ist überzeugt, dass dieser Service dem Knonauer Amt einen Mehrwert verschafft: «Die Plattform ist für die Unternehmen des Knonauer Amts ein Instrument, mit dem sie auf sich, und auf die Spezialitäten der Wirtschaft unserer Region aufmerksam machen können.»

Wie funktioniert es?

Unternehmen des Knonauer Amts melden Ihre Erfolge – zum Beispiel Auszeichnungen, Innovationen, Geschäftserfolge usw. – dem Standortförderer johannes.bartels@knonauer-amt.ch. Er speist diese entweder direkt in www.wirtschaftsraum-zuerich.ch ein, oder er reicht sie an Café Europe weiter. Dieser Service ist eine Dienstleistung der Standortförderung und für die Unternehmen kostenlos. Es besteht aber keine Garantie für die Publikation, insbesondere werden Beiträge, die ausschliesslich Werbecharakter haben, nicht berücksichtigt.

Links:

_______

Das Netzwerk Standortförderung Kanton Zürich ist ein Netzwerk von regionalen und kommunalen Standortförderungsorganisationen. Ihre Aufgabe ist es, den Standort Zürich und die jeweilige Region weiter zu entwickeln, einen Beitrag zur Schaffung und dem Erhalt von Arbeitsplätzen zu leisten, enge Bande zwischen Wirtschaft, Politik und Verwaltung zu knüpfen, die Lebensqualität der Einwonerinnen und Einwohner zu erhöhen und bei Ansiedlungs-, Firmengründungs- und Standortfragen zu beraten.
Das Netzwerk setzt sich aus den fohlgenden Organisationen zusammen: Standortförderung Kanton Zürich, Flughafenregion Glattal, Standortförderung Knonauer Amt, Standortförderung Limmatstadt AG, Region Pfannenstiel, Wirtschaftsförderung Stadt Zürich, House of Winterthur, Standortförderung Zimmerberg-Sihltal, Standortförderung Zürcher Oberland, Standortförderung Zürcher Unterland, Zürcher Weinland.