News erstellt am:


Ils Fränzlis da Tschlin in Affoltern am Albis

Vorherige Veranstaltung Nächste Veranstaltung Alle

 

  • Neue Schweizer Volksmusik

    Domenic Janett: Klarinette
    Anna Staschia Janett: Geige
    Cristina Janett: Cello
    Madlaina Janett: Bratsche
    Curdin Janett: Kontrabass

    «I vegnan ils Fränzlis!» Erschallte dieser Ruf durchs Dorf, wusste die Engadiner Jugend des 19. Jahrhunderts: Heute wird bis spät in den Morgen hinein getanzt. Der legendäre, blinde Geiger «Fränzli» Waser aus Tschlin musizierte um 1870 mit seinem Vater und seinen Brüdern im ganzen Engadin und Bergell bis nach Chiavenna.
    Ausgehend von der traditionellen Engadiner Volksmusik streunen die neuen «Fränzlis da Tschlin» seit mehr als dreissig Jahren mit Lust und Freude durch alle möglichen Musikstile, fischen dabei auch gerne mal in seichten Gewässern und springen dem Kitsch manchmal nur um Haaresbreite von der Schippe. Vorbild bleibt Fränzli Waser. Die Fränzlis begeistern sowohl Volksmusikfans als auch Klassikfreaks.

    * Ein Geschenk von Hans-Ruedi Widmer

Bar & Abendkasse ab 18:30 Uhr

Beginn 20:15 Uhr
Eintritt Fr. 40.–
Mitglieder Fr. 30.–
Kulturlegi Fr. 20.–
Essen Fr. 15.–

Reservation

Ab 19:00 Uhr: Pizzoccheri alla maniera Ernesto
(Reservation erwünscht).27
8910 Affoltern am Albis