News erstellt am:


Samuel Mosima stellt sich die Frage, wie es wohl wäre, wenn er als Sämi sein Elternhaus als Bauernhof im Kanton Appenzell Ausserrhoden bewirtschaften würde. Er stellt sich sein Leben als Bauer vor und fragt sich wie seine Tiere wären. Sein Hahn Johann, was der wohl denkt? Stören sich die Hühner, wenn der Hengst vor ihre Hütte macht? Kann ein Stier Streit schlichten und was denken weisse Schafe über schwarze?

www.samosima.ch/page/bauernhof/

Freitag 2. September, 20.15 Uhr

In der Scheune bei der Familie Holliger, Ebertswil

Treffpunkt vor und nach jeder Vorstellung ist die KulturBar welche 45 Minuten vor Beginn offen ist.