Film

Kino im Knonauer Amt

Das «Kinofoyer Lux» ist ein nicht kommerzieller Verein, welcher seit 1989 besteht und regelmässig Filmvorführungen organisiert. Am 26. September 1989 – also vor genau 20 Jahren – startete das «Kinofoyer Lux» mit «A bout de souffle» von Jean-Luc Godard sein Filmprogramm. Die Aula Ennetgraben wurde damit zu einem Zentrum für Filminteressierte im Säuliamt, wo seither regelmässig kulturell hochstehende Filme zu sehen sind – über 400 seit 1989. Zusätzlich wurden jeweils Feste und Openairveranstaltungen organisiert, oder Regisseure, Autoren und Schauspielerinnen zum Gespräch über ihre Filme eingeladen. Mit den kulturellen Aktivitäten ist auch die «Lux-Bar» ein wichtiger Treffpunkt für Filmfans geworden.

Hier geht's zum Film