Film

Kino im Knonauer Amt

Das «Kinofoyer Lux» ist ein nicht kommerzieller Verein, welcher seit 1989 besteht und regelmässig Filmvorführungen organisiert. Am 26. September 1989 startete das «Kinofoyer Lux» mit «A bout de souffle» von Jean-Luc Godard sein Filmprogramm. Die Aula Ennetgraben wurde damit zu einem Zentrum für Filminteressierte im Säuliamt, wo seither regelmässig kulturell hochstehende Filme zu sehen sind – über 400 seit 1989. Zusätzlich wurden jeweils Feste und Openairveranstaltungen organisiert, oder Regisseure, Autoren und Schauspielerinnen zum Gespräch über ihre Filme eingeladen. Mit den kulturellen Aktivitäten ist auch die «Lux-Bar» ein wichtiger Treffpunkt für Filmfans geworden.

Hier geht's zum Film