News erstellt am:


Standortförderung neu als Verein organisiert

Zurück Nächste News Alle

Standortförderung neu als Verein organisiert

Seit der Gründung der Standortförderung Knonauer Amt 2004 wurden die Geschicke der Standortförderung erfolgreich von den 14 Gemeinden im Knonauer Amt, vertreten durch den Gemeindepräsidentenverband Affoltern, geführt.

Damit ein Fundament für die erfolgreiche Weiterführung der verschiedenen Projekte der Standortförderung gelegt werden kann, entschieden die Gemeinden, dass sich ab 01.01.2016 alle für die Regionalentwicklung wesentliche Akteure einbringen können sollen. Unter deren Federführung sollen dann ausgewählte Schlüsselprojekte zur Erreichung der Kernziele im Bereich Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft umgesetzt werden.

Am 25. November 2015 gründeten die Gemeinden in Knonau den «Verein Standortförderung Knonauer Amt». Ein entscheidender Meilenstein für eine weiterhin erfolgreiche Entwicklung unserer Region wurde damit erreicht. Mit der Vereinsgründung öffnet sich die Standortförderung auch für Arbeitgeberverband, Gewerbevereine, Hauseigentümerverband, Bauernverband und Unternehmen.