Kategorien

Barometer

AktuellE PROJEKTE

6. Oktober 2017

Di fair Milch Säuliamt

Di fair Milch Säuliamt Bei diesem Projekt, in Zusammenarbeit mit dem Regionalen Bauernverband, geht es um eine regionale Milch mit einem fairen Preis. Die [...]

Mehr erfahren
6. Oktober 2017

Zuger Messe

Das Knonauer Amt zu Gast an der Zugermesse Der Kanton Zürich ist Gastkanton an der Zugermesse mit dem Thema Wasserwelten. Das Standkonzept sieht einen [...]

Mehr erfahren

Euses Säuliamt – „Jugendpolitik im Knonauer Amt“

Beim Projekt “Euses Säuliamt” handelt es sich um Gemeinschaftsprojekt der Contact Jugendberatung & Jugendförderung Bezirk Affoltern und der Standortförderung Knonauer Amt. Das Projekt beinhaltet 2 [...]

Mehr erfahren
19. Mai 2017

Energieeffizienz im Unternehmen

Investieren in Energieeffizienz lohnt sich auch betriebswirtschaftlich Eine energieeffiziente Produktion ist selbstverständlich nicht umsonst zu haben – doch Investieren lohnt sich. Und zwar nicht [...]

Mehr erfahren
18. Mai 2017
5. Mai 2017

Tage der Sonne

Tage der Sonne Im Knonauer Amt engagieren sich viele Gemeinden, Schulen, Gruppen, Firmen und Einzelpersonen für eine nachhaltige Entwicklung. Das  Projekt  „Tage der Sonne [...]

Mehr erfahren
6. Oktober 2016

Mittelschule Knonauer Amt

Die Standartförderung setzt sich für eine Mitteschule Knonauer Amt ein Unter der Koordination der Standortförderung Knonauer Amt hat sich eine breit abgestütztes Komitee, welches [...]

Mehr erfahren

Regionale Energieberatung

Individuelle Beratung Die Beratung findet nach individueller Absprache statt und dauert ca. 1 Stunde. Wer diese Erstberatung nutzen will, meldet sich vorgängig bei der [...]

Mehr erfahren
21. Mai 2016

Stromeffizienz-Programm

Ersatz Elektroboiler, Umwälzpumpen – Beleuchtung optimieren: Jetzt Förderbeitrag sichern! Die Standortförderung Knonauer Amt will sich im Rahmen ihres Projektes „EnergieRegion Knonauer Amt“ aktiv ins [...]

Mehr erfahren
28. Dezember 2014

Projekt anmelden

Sie können hier einen Projekt rund um das Knonauer Amt einsenden. Bitte die Angaben vollständig ausfüllen und den Kontakt
für anfällige Rückfragen angeben. Redaktionelle Anpassungen würden mit Ihnen abgestimmt. Die Aufschaltung erfolgt durch
die Geschäftsstelle der Standortförderung.